VIP Lösung für Event- und Businessbereich

Mit der SILVER-LINE auf der Best of Events 2010

Als exklusive Modulraum-Linie wurde die SILVER-LINE bereits erfolgreich auf der World of Events 2009 in Wiesbaden eingeführt. Kurz zuvor debütierten die Module beim Champions League Finale 2008 in Moskau. Seither sind diese bei den Messen Expo Real und InnoTrans oder auch Veranstaltungen wie dem Internationalen Hachenburger Reitfestival CSI und dem Emotions Cup des Stuttgarter Polo-Clubs zum Einsatz gekommen.

Die Einsatzformen der SILVER-LINE variierten hierbei. Vom freistehenden Einzelmodul bis hin zum integrierten Bestandteil einer bereits bestehenden Struktur - die SILVER-LINE als VIP Lösung für den Event- und Businessbereich ist überall einsetzbar, wo höchste Ansprüche gefordert sind.

Zur Best of Events 2010 in Dortmund wurde dem Besucher erneut die Möglichkeit gegeben das Sanitärmodul der SILVER-LINE eingehend zu erkunden. Auf einer Standfläche von 42 qm war die Damen/Herren-Kombination frei zugänglich und hatte den Besuchern einiges zu bieten.

Insgesamt zählte die Fachmesse für Events, Live-Marketing und Veranstaltungsservice 9.100 Gäste. Eine Vielzahl dieser Gäste konnte OECON auf dem eigenen Stand begrüßen. Es wurden sowohl neue Interessenten gewonnen, als auch alte Kontakte gepflegt.
 

Seite drucken | Stand 16 APR 2010